· 

EFT Klopftechnik für Hochsensible von Monika Richrath

Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde gelesen und bin rundum begeistert.

Auf den ersten Seiten beschreibt Monika Richrath wie sie zu EFT (Emotional Freedom Techniques) kam und erklärt div. Begriffe wie z.B. Stress, EFT, Hochsensibilität sowie die Klopftechnik an sich. 

Dann beginnt auch schon der praktische Teil, mit dem ich mich sehr ausführlich und praktisch befasst habe. Richrath stellt an die Kapitelanfänge div. detailliert beschriebene Übungen, mit denen sich der Leser auseinandersetzen soll, um sich z.B. persönliche Klopfsätze zu erarbeiten. D.h. die Anwendung wird individuell, somit wirkungsvoll und man befasst sich aktiv mit seinen eigenen Problemen bzw. seiner eigenen Situation und kann sofort an sich üben. Diesen Ansatz finde ich sehr intelligent und hilfreich, da der Leser sofort loslegen kann. Es folgen nun Übungen zu div. konkreten Situationen, die man wegklopfen kann, wie z.B. bei Erschöpfung,  chronischer Krankheit, Perfektionismus usw.

Sicherlich mag der eine oder andere von der Technik etwas irritiert sein, deshalb ist es umso wichtiger,  unvoreingenommen an die Sache heranzugehen und sie einfach auszuprobieren. Für wen das Klopfen etwas befremdlich ist oder die Technik noch nicht ganz klar, kann sich außerdem div. Youtube-Videos anschauen. Die Links dafür sind im Buch aufgeführt.

 

Beim Lesen und Üben dachte ich oft, ob die Übungen nicht für jedermann/frau geeignet wären, wobei vermutlich die "Nicht-Hochsensiblen" die beschriebenen Probleme und Situationen gar nicht so wahrnehmen wie es die Hochsensiblen tun. Diese Tatsache vergesse ich auch oft im Alltag, wenn ich z.B. denke,  dass meinen Kollegen bestimmte Dinge auch auffallen müssten. Tun sie aber nicht!

 

Ich habe von diesem Buch sehr profitiert, der Zeitaufwand ist gering, der positive Effekt groß, wobei ich sicherlich noch einige Zeit für die Übungen benötige und noch den einen oder anderen Übungsbogen ausfüllen werde, bis die Technik in Fleisch und Blut übergeht. Zum einen möchte ich EFT an sich empfehlen, zum anderen aber auch genau dieses Buch, weil es alltagstauglich und praxisnah ist sowie schnell Abhilfe schaffen kann.

 

Ich bin begeistert und EFT ist mittlerweile ein fester Bestandteil in meinem Alltag. Herzlichen Dank an Monika Richrath für die außergewöhnlich gute Umsetzung in ihrem Buch "Klopftechnik für Hochsensible".