· 

Geniale Göttin - Die Geschichte von Hedy Lamarr

Ein Dokumentarfilm über eine außergewöhnliche Frau, die leider in Vergessenheit geriet.

 

Die Österreicherin Hedy Lamarr wurde in den 40er Jahren ein Hollywood-Star und zu einer der schönsten Frauen der Welt. Sie musste aufgrund ihrer jüdischen Herkunft nach Amerika emigrieren. Lamarr war jedoch nicht nur eine Filmdiva, sondern auch eine intelligente und innovative Erfinderin und Wissenschaftlerin, die maßgeblich an der Erfindung des Frequenzsprungverfahrens während des 2. Weltkrieges beteiligt war, das bis heute für drahtlose Datenübertragungen wie z.B. WLAN, GPS oder Bluetooth ausschlaggebend ist. Erst kurz vor ihrem Tod bekam sie die schon längst fällige Anerkennung für diese technische Entwicklung. 

Ein Dokumentarfilm wie ein Krimi mit historischen Filmaufnahmen und Interviews mit Zeitzeugen über das Leben einer bewundernswerten Frau, der mich sehr beeindruckte.