· 

Balkon-Bepflanzung

Trotz der Empfehlung Sozialkontakte zu meiden und besser zuhause zu bleiben, wird mir nicht langweilig und ich habe bei frühlingshaften Temperaturen heute meinen Balkon geschrubbt. Auf ihm wachsen winterharte Stauden wie Jasmin und Geißblatt sowie div. Kräuter wie Salbei, Thymian usw., die alle den Winter gut überstanden haben. Ich achte bei der Bepflanzung, dass sie Insekten Nahrung bietet, denn von Geranien & Co. haben Bienen und Hummeln rein gar nichts. Am Geißblatt können Bienen zwar auch keine Nahrung finden, dafür wird er aber jedes Jahr von zig Nachfaltern umschwärmt, die sich satt essen. Zurzeit gibt es Hornveilchen, die viele Wochen schön blühen und Hummeln und Bienen jetzt schon Nektar bieten. Hornveilchen haben übrigens mehr Nektar als Stiefmütterchen. 

 

Viel Freude beim Pflanzen und noch mehr beim Beobachten der Insekten, die auf euren Balkon oder in euren Garten kommen.